Workshops und mehr ...

Dieser Bereich wird immer wieder mit neuen Angeboten bereichert...schau einfach zwischendurch mal vorbei...

Workshop: Nach der Geburt

Vielen Frauen geht es nach der Geburt ihres Kindes nicht so gut wie es den ersten Anschein macht.

 

Der sogenannte "Baby Blues" ist vielen ein Begriff, was aber, wenn Du als Kursleitung bemerkst, dass es einer Teilnehmerin tiefer gehend nicht gut geht. Sie sich schwer tut, in ihr "MutterSein" zu finden - wie kannst Du damit umgehen und dieser Frau eine gute Ansprechpartnerin sein?

 

Diese Fortbildung ist für Gruppenleiter/innen für Eltern mit Babys und Kleinkindern geeignet. 

 

Wir schauen uns die postpartalen psychischen Erkrankungsformen, die möglichen Ursachen sowie die Hilfsmöglichkeiten genauer an.

 

Es wird weiter auch Raum für einen Austausch, bisher gemachte Erfahrungen und den Umgang mit dieser Herausforderung geben.

Termine: Auf Anfrage 

Dauer: ca. 3 Std. 

Max. 10 Teilnehmer

Kosten: Auf Anfrage

- auch online möglich -

 

Special: Geburtsverarbeitung

Unsere heutige Geburtshilfe ist vermehrt von einer Vielzahl medizinischer Interventionen geprägt. Es kommt vermehrt zu negativen Erfahrungen unter der Geburt und zu den damit einhergehenden oftmals stark belastenden Folgen für die Mutter und ihr Kind.

 

Nicht nur das Ankommen als Mutter wird hierdurch signifikant erschwert. Belastende Geburtserfahrungen können uns auch daran hindern, gut mit uns selber in Verbindung zu sein, sowie die nötige Bindung zu unserem Kind aufzubauen.

 

Bei diesem "Special" geht es darum, sich auszutauschen, den eigenen Erfahrungen Raum zu geben und einen Ansatz zu finden, wie ich als Frau und Mutter mit dem Erlebten umgehen kann.

Wann: Samstag, 27.02.2021  von  14 - 16 Uhr

Wo: Hobo Yoga, Schwerte - www.hoboyoga.de

Dieser Gesprächskreis ist auf  5 Teilnehmerinnen begrenzt

Kosten: 15,00 Euro

Weitere Termine sind in der Planung - gerne kannst du mich hierzu auch kontaktieren.

Mehr zu dem Thema findest du auch in meinem Blogbeitrag

"Mutter werden..."